Unser Entgiftungs- und Entschlackungskonzept

Unser Entgiftungs- und Entschlackungskonzept basiert auf unserem FormSlim-Konzept und seinem 6-Stufenplan. Alle detaillierten Infos finden Sie unter: www.FormSlim.com.

Die Entgiftung ist besonders für das Nervensystem von grosser Bedeutung. Den Körper zu entschlacken ist wichtig, aber 90 Billionen Zellen auch von innen zu entschlacken ist das Entscheidende. In Anbetracht, dass sowohl die DNA aller Zellen wie auch die Nervenzellen sich nicht erneuern, müssen diese immer wieder entschlackt werden. Damit alle Reparaturprozesse innerhalb der Zelle, insbesondere innerhalb der DNA immer wieder ausgeführt werden können, muss der intrazelluläre Stoffwechsel optimal funktionieren. Genau darauf fokussiert VitalWave.

Der vierte entscheidende Schlüssel und der Kernpunkt der Therapie, ist die Ausschleusung unerwünschter Stoffe. Fettzellen ebenso wie Drüsengewebe oder das Bindegewebe werden von unserem Körper als eine Art »Mülldeponie« genutzt, um uns vor schädlichen Stoffen zu schützen. Reduzieren wir das Wasser und den Fettanteil dieser Zellen im Rahmen einer Diät oder durch verstärkte Bewegungsleistung, dann lösen wir über die Aktivierung des Stoffwechsels auch solche an Fett und andere Gewebe gebundenen unerwünschten Stoffe. Ein Prozess der durchaus gewünscht wird. Ist jedoch unser Organismus – z.B. aufgrund von Mangel an bindenden Stoffen während einer Reduktionsdiät – nicht ausreichend in der Lage, solche Stoffe auszuscheiden, lagert er lipophile Noxen in anderen fettreichen Geweben wieder ab. Die am wenigsten erwünschte Endstation eines solchen »Verschiebebahnhofs« wären natürlich die fetthaltigen Schichten unseres Gehirns. Um die körpereigene Entgiftungsarbeit zu unterstützen, nutzen wir spezielle Nährstoffe mit einer hohen Bindekraft für diese unerwünschten Stoffe. Sie helfen dabei, solche Substanzen in Komplexen zu binden und aus dem Körper aus zu schleusen. In unserem Stoffwechselprogramm zielen wir auf die verschiedenen Kompartimente des Körpers: extra- und interzellulär.

In der Regel werden immer 4 Wickel gemacht und wieder mit dem Oberon-Gerät überprüft, ob das Nervensystem intrazelluläre gereinigt worden ist. Erst wenn das Resultat zufriedenstellend ist, kann mit den Wickeln aufgehört werden.

Für alle Therapien, ausser FormSlim, vereinbaren Sie am einfachsten per Mail oder Telefon einen geeigneten Termin. Telefon 0041 56 436 88 00 oder info@gesundheitszentrum-wuerenlos.ch